reusecity at abc Berlin

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Urbanes Recycling Netzwerk
Alternative Abfall-Entsorgung für Stand-Bauer auf der abc Berlin
Ein Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik des Bundes

Think green!

Auf der abc Berlin werden alle wiederverwendbaren Rest-Materialien aus dem Messebau durch den reusecity-Service gesammelt, sortiert und wiederverwendet.

reusecity befindet sich auf der abc Berlin im Lager 2 in Halle B (Disposal & Recycling).
Der Service kann während des Auf- und Abbaus angefragt werden – vorab per Bestellformular oder vor Ort bei reusecity, am Info Counter (Halle A) oder beim Ground Support (Halle B).

Zudem werden alle anderen, nicht wiederverwendbaren Abfälle, die aus dem Messebau und während der gesamten Veranstaltung anfallen, getrennt gesammelt und recycelt.
Für die Abfälle stehen am Info Counter (Halle A), beim Ground Support (Halle B), im Cateringbereich (Halle A) und bei reusecity gekennzeichnete Sammelbehälter zur Verfügung, getrennt nach Papier/Pappe, Verpackung und Restmüll.

Der reusecity-Service ist ein Testlauf zum lokalen und nachhaltigen Recycling durch das Urbane Recycling Netzwerk reusecity.
Daher erfolgt die Material-Entgegennahme nur nach Bestätigung der Anfrage. Teilnahmemöglichkeit, Material-Arten und Abnahmemengen sind ggf. beschränkt.

Urban Recycling Network
Alternative waste disposal for stand builders at abc Berlin
A model-project of the federal program National Urban Development Policy

Think green!

At the abc Berlin all reusable materials from exhibition stand construction will be collected, sorted and re-used by the reusecity-Service.

reusecity is located at the abc Berlin in Storageroom 2, Hall B (Disposal & Recycling).
The service can be requested during the set-up and the dismantling.
It can be ordered in advance or on-site at reusecity, at the Info Counter (Hall A) or at the Ground Support (Hall B).

In addition, all other non-reusable waste material out of the exhibition stand construction and throughout the event, will be collected separately and recycled.
For the disposal, there are designated collection containers available at the Info Counter (Hall A), the Ground Support (Hall B), in the catering area (Hall A) and at reusecity, separately for paper / cardboard, packaging and residual waste.

The reusecity-Service is a test run for local and sustainable recycling via the Urban Recycling Network reusecity.

Therefore the acceptance of materials is only possible after explicit confirmation of the request. Participation, types of material
and accepted quantities may be limited.

reusecity
Kontakt auf der abc | Contact at abc

Lager 2, Halle B (Disposal & Recycling) | Storageroom 2, Hall B (Disposal & Recycling)
info(at)reusecity(dot)com
+49(0)157-87920574
+49(0)151-50234510

reusecity at DMY Berlin

DMY

Zur DMY 2014 startet ein alternativer Service zur nachhaltigen Abfall-Entsorgung von Standbau-Materialien.

Das Angebot gilt für alle wiederverwendbaren Materialien und kann als Ergänzung zur konventionellen üll-Entsorgung bestellt werden. Im Rahmen eines Pilotprojekts werden die Materialien gesammelt und über das „Urbane Recyclingnetzwerk – Tempelhof“ einer lokalen und sozialen Wiederverwendung zugeführt.

Der Service ist ein vorläufiger Testlauf im Rahmen des Stadtentwicklungsprojekts „Urbane Recyclingnetzwerk“. Ziel des Projekts ist lokale Materialkreisläufe zu entwickeln sowie Messen und Events grüner zu machen.

Im Testlauf ist der Service kostenlos. Die Bestellung sowie Material- und Mengenabnahme erfolgen jedoch nur nach Absprache (begrenzte Teilnahmemöglichkeit und Kontingente).

At DMY 2014 starts an alternative service for sustainable waste disposal of stand            materials.

The offer applies to all re-usable materials and can be ordered as an additional service to conventional waste disposal. In a pilot project the materials will be collected and offered for local and social re use by the “Urban Recycling Network – Tempelhof”.

The service is a preliminary test run as part of the urban development project “Urban Recycling Network”. The project aims to develop local material cycles as well as to make trade fairs and events greener.

In the test run the service is free. Partcipation, materials and quantities have to be registerd first (limited participation and quotas).

Ask for service: info(at)reusecity(dot)com | Order at DMY (start May 26th): Groundsupport (Showroom 6.3)